Wasser ist leben

 

Haben Sie sich schon mal über das Wasser Gedanken gemacht?

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Wir müssen dazu Sorge tragen, deshalb ist es wichtig, dass wir äusserst sparsam und sorgfältig damit umgehen.

 

Mögliche ökologische Massnahmen in unserem Tätigkeitsbereich:

 

Trinkwasser.

Wir sorgen dafür, dass unser wertvolles Trinkwasser in hygienisch einwandfreiem Zustand an den Endverbraucher gelangt. Wir setzen qualitativ hochwertige Materialien im Leitungsbau, wie auch bei Hausinstallationen ein. Wichtig ist die saubere Trennung zwischen Trinkwasser und belasteten Abwässern. Unsere Schmutzwasserleitungen werden absolut dicht verlegt, damit keine Verunreinigungen ins Grundwasser gelangen.

 

Wassersparmassnahmen.

Wir sorgen mit ausgeklügelten Systemen für die optimalste Nutzung unseres so wertvollen Wassers. Sehen wir uns zum Beispiel die Regenwassernutzung an, kann man damit in einem Haushalt bis zu 30 % Trinkwasser sparen.

Weitere ökologische Massnahmen sind zum Beispiel der Einsatz einer einfachen Solaranlage für das Erwärmen des Brauchwassers. Solche Anlagen werden in unserem Kanton subventioniert.