Die Firma Rippas AG stellt sich vor

Die Firma wurde von Willy Rippas 1937 gegründet.

 

Der erste grosse Auftrag waren die sanitären Einrichtungen beim Bau eines neuen Reservoirs der Wasserversorgung Ziefen.

 

Die erste Abkantmaschine wurde dank einem Darlehen der zukünftigen Ehefrau von Willy Rippas gekauft und steht noch heute in der Werkstatt und verrichtet ihren Dienst.

 

1950 absolvierte Willy Rippas die Meisterprüfung. Seither werden immer wieder Lehrlinge ausgebildet.

 

Willy Rippas war als Vorstandsmitglied in den Spengler- und Brunnmeisterverbänden tätig.

 

Nach der Kriegszeit beschäftigte Willy Rippas auch Fremdarbeiter aus Italien und Österreich, da es schwierig war, Arbeiter in der Schweiz zu finden.

 

1989 Übernahme der Firma durch den Enkel Kaspar Thommen.

 

1993 Gründung der heutigen Aktiengesellschaft Rippas AG

 

Kaspar Thommen ist seit 1993 Brunnmeister der Gemeinde Ziefen und seit 2000 für die Unterhaltsarbeiten im Wassernetz Arboldswil beauftragt. Ab 2010-2012 Weitere Brunnmeistertätigkeiten in den Gemeinden Reigoldswil, Seltisberg, Lauwil und Titterten.

 

2000 zertifizierter Fachbetrieb beim SSIV Fachbetrieb für Badumbau.

 

2006 Erweiterung der Geschäftstätigkeit im Bereich Heizungsanlagen und Service.

 

2012 Wir feiern das 75-jährige Firmenjubiläum

 

2014 Wir ziehen um. Unser neuer Firmensitz ist in Reigoldswil